. .

ACTIVcatering für Kinder

" ... schmeckt, wie für die Familie gekocht! "


was wir kochen ...

Wir kochen gesundes Essen für Kinder in Kinder-Tages-Einrichtungen - täglich frisch.

Das Menu ist individuell aus folgenden Modulen zusammenstellbar:Gurkenschlange

  • Hauptspeise
  • Knabber-Rohkost bzw. Salat
  • Dessert und
  • Spielplatz-Obst

Bei jedem Modul stehen Ihnen 3 Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung – 2 x konventionell, 1 x zu 100 % Bio. Dabei müssen Sie nicht jedes Modul wählen.

Je gewähltem Modul können Sie die Anzahl der gewünschten Portionen frei wählen (mind. 15 Portionen).

Hier erfahren Sie mehr zum modularen Aufbau unserer Speisepläne.

Essen ist Vertrauenssache

Das wissen wir – daher legen wir größten Wert auf Qualität. Neben vertrauenswürdigen Lieferanten, der Auswahl der Speisen und der Art der Zubereitung gibt es auch eine ganze Menge an gesetzlichen Regeln, an die wir uns halten müssen:

  • unsere zweite Menü-Linie ist von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zertifiziert
  • durch unsere EU-Zulassung sind wir als Caterer berechtigt, Essen auszuliefern
  • unser Bio-Zertifikat erlaubt uns, 100%ige Bio-Menüs auf den Speiseplan zu nehmenÄpfel
  • über die gesetzlichen Vorschriften hinaus haben wir als Partner in Hygiene-Fragen das ifu-Institut Bad Nauheim. So sind wir auf der sicheren Seite.

Gesundes Essen

Unser Leitspruch „wie für die Familie gekocht“ führt zu unseren Küchen-Prinzipien:

  • Saucen und Suppen bereiten wir selbst zu – bei uns kommt nichts aus der Tüte!
  • wir kochen ohne Geschmacksverstärker.
  • wir haben keine Fritteuse in der Küche – bei uns wird gegart, gekocht, gebraten, gedämpft und gebacken

Damit können wir Kindern die Möglichkeit schaffen, den Eigengeschmack der Lebensmittel selbst zu entdecken und Vorlieben und Abneigungen eigenständig zu entwickeln.

Auf Wunsch: Bio

Bei den konventionellen Gerichten verwenden wir saisonal abhängig auch Bio-Produkte, zum Beispiel Karotten oder Kartoffeln.

Bei den Bio-Gerichten kommen zu 100 % Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau in den Topf. Wir sind zertifiziert nach der Bio-Verordnung (EG-VO Nr. 834 / 2007 und Durchführungsbestimmungen) und unterliegen damit der ständigen Kontrolle des Bio-Kontroll-Systems (DE-Öko-039).

regional & saisonal

Die Qualität des Essens beginnt mit der Auswahl der Lieferanten. Enge Beziehungen zu den Lieferanten und kurze Lieferwege sind uns wichtig. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, vorwiegend regionale Lieferanten zu wählen. Wir wollen wissen, woher unser Essen kommt.

Wir kochen meist mit saisonalem Obst und Gemüse. Dies ist aromatisch, frisch und hat keine langen Transportzeiten hinter sich – daher gibt es bei uns keine Erdbeeren im Winter.

Der Gesetzgeber

Manche Gerichte, auch wenn diese gewünscht werden, kommen bei uns (leider) nicht auf den Tisch. Der Gesetzgeber verlangt, dass das warme Essen mit mindestens 65°C bei Ihnen ankommt; bei Speisen, die schnell auskühlen, ist dies nicht zu machen.

Daher gibt es bei uns keine Pizza, keine Pommes und kein Rührei.

Lunchpakete

LunchpaketDas Leben in der Einrichtung ist abwechslungsreich und vielfältig. Je nach Jahreszeit stehen andere Aktivitäten im Vordergrund. Das wissen wir selbst aus unserer Erfahrung als Eltern, die ihre Kinder in einer Einrichtung betreuen lassen. Wir liefern Ihnen daher auch individuell zusammengestellte Lunchpakete bei Ausflügen, während der Ferienzeit oder auch einmal Würstchen und Kartoffelsalat bei einem Fest, damit Sie sich ganz auf die Kinder konzentrieren können.

Sie kümmern sich um die Kinder – wir kümmern uns um das Essen.

Kontakt

Kontakt aufnehmen

Probewoche

Probewochen vereinbaren

Zertifikate

Unsere Zertifikate